Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) mit dem Laser schneiden

Sie benötigen einen Laserzuschnitt für Ihre ABS-Materialien? Sie suchen einen erfahrenen Lohndienstleister, der Ihre Produkte aus dem Material Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymere akkurat schneidet?

Wir sind ein langjährig erfahrener Spezialist für Laserarbeiten. Dabei setzen wir auf CO2-Geräte, mit denen wir schnell, effektiv und äußerst präzise Materialen wie ABS zuschneiden. Speziell Acrylnitril-Butadien-Styrol – kurz ABS – ist sehr gut für den Laserschnitt geeignet. Der Laser brennt sich durch den robusten Kunststoff, bleibt dabei farbecht und produziert in beeindruckender Geschwindigkeit große und kleine Auftragsserien. Mit optimiertem Materialverbrauch, wenig Materialverschnitt und höchster Präzision setzen wir Ihre Wünsche und Auftragsvorgaben um.

Mit dem Laser geschnittene Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymere (ABS) - Ihre Vorteile

  • Äußerst präzise Materialzuschnitte per Hochleistungslaser.
  • Glatte und farbechte Kanten nach dem Zuschnitt.
  • Laserschnitt für variable Materialstärken und -formen.
  • Kein Werkzeugwechsel, kaum Schmutz, gleichbleibend hohe Qualität.
  • Wenig Materialverschnitt durch optimierten Produktionsablauf.
  • Kleine und große Produktionsmengen möglich.

Laserschnitt von Acrylnitril-Butadien-Styrol bzw. ABS

Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymere sind eine Materialfamilie, die unter dem Kürzel ABS oder in „verkürzter Langform“ als Acrylnitril-Butadien-Styrol bekannt ist. Häufig genutzte Varianten sind die Marken Cycolac und Santac. Der Vorteil dieses thermoplastischen Materials sind seine Witterungs- und Temperaturbeständigkeit sowie die gute Aufnahme von Farben. Die Industrie nutzt es für Bauteile, Haushaltswaren, Sportartikel, Kinderspielzeug, Beschichtungen und viele andere Zwecke.

Mit unseren Präzisionslasern, einem durch Kameras unterstützten Produktionsablauf sowie der Erfahrung unseres kompetenten Mitarbeiterteams setzten wir Ihre Vorgaben beim Laserschnitt von ABS exakt um. Die sehr genaue Lasertrennung im Bereich des Bruchteils eines Millimeters sowie die farbechten und glatten Schnitte sind Garant für eine äußerst akkurate Produktion von Acrylnitril-Butadien-Styrol. Dabei reduzieren wir den Materialaufwand durch optimale Schnittmuster. Da wir die Laser nur einmal einrichten müssen und später kein Werkzeugtausch erforderlich ist, erhalten Sie gleichbleibend hervorragend zugeschnittenes ABS. So sind Sie in der Lage für Ihre Weiterverarbeitung oder den Handel Ihre Produkte aus Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymeren in verlässlich hochwertiger Qualität zu nutzen.

Gerne beraten wir Sie zum Thema Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) mit dem Laser schneiden.

Gerne erstellen wir Ihnen umgehend ein Angebot oder beantworten Ihre Fragen.

Visolaser Zertifizierung

tuev_nord-s&w150x150

Visolaser unterstützt